Lupikuss

Lupikuss

Wie alles begann..
 
 
 
333
Im Oktober 2018 haben unsere Freunde Stefanie und Martin @driftsturmkind zu mir gesagt, die vegane Welt bräuchte noch vegane Schokoküsse. Es gibt nichts Gescheites und meine Creme schmeckt fast so. Ich: "Ach Nö, kann ja jemand Anderes herstellen." Heute hab ich es trotzdem mal versucht, da ich ein paar Waffeln übrig hatte. Bei uns natürlich die vegane und glutenfreie Variante. Was sonst. Optisch gar nicht so übel, wie ich finde. Geschmacklich - einwandfrei. Der Schokoüberzug ist veganer Nugat, da Zartbitterschokolade nicht ganz so meins ist. .
Was meint Ihr? Sollte es vegane Schokoküsse geben? Nun haben wir uns entschlossen vegane und glutenfreie Schokoküsse herzustellen - Die Lupiküsse waren geboren.
Am 1. Mai 2019 feierten wir das erste Lupikussfest. Nach 2 Stunden waren wir schon ausverkauft. Am 2.Juni 2019 gibt es das zweite Lupikussfest!